Steyr T84

Die Monatelangen Planungen, aber allen Planungen zum Trotz, flexibel sein heißt die Devise. Denn manches ergibt sich immer erst mit Bau Fortschritt.

Die Planungen sehen einen Aufbau vor, der absolut fest mit dem Anhänger verbunden ist. Maße sind durch den
Anhänger vorgegeben und sind

Aufbau: Länge 3085 mm
Breite 2102 mm

Länge 3009 mm innen
Breite innen 1930 mm innen

Als Bodenplatte, Seitenteile, Auskragung rechts und links sowie Böden der Staukästen werden Siebdruckplatten in der Stärke 18mm verwendet.

Die Verleimung mit den Siebdruckplatten erfolgt mit Konstruktionskleber, da Holzleim hier keine Verbindung schafft. Danach werden die Teile des Ständerwerks ebenfalls mit den Siebdruckplatten verschraubt.

Der Aufbau des Ständerwerkes erfolgt mit Keilgezinkten Drei-Schichtbalken 60x80 mm, verleimt und verschraubt.

Dach wird gefertigt mit rohen, einseitig gehobelten (Innenseite) Brettern, danach mit Blech gedeckt in grün

Weiter kommen Drei-Schichtplatten Fichte 19mm zum Einsatz, für die Seitenteile und den Innenausbau.

Außenverkleidung erfolgt in Sibirischer Lärche mit Nut und Feder in waagerechter Verbretterung, verschraubt.

Fenster werden rechts und links eingebaut aus PVC, oder eventuell je nach Kostenfaktor aus Sicherheitsglas

Als Türe kommt eine Holztüre mit kompletter Zarge zum Einsatz aus Kiefer, Halb verglast.

Als Wetterschutz wird ein Außenanstrich vorgenommen mit Öl, Farbton Lärche und wird je nach Bedarf als 1 bis 2 Jahre erneuert, je nach Witterungseinfluss.

Elektroinstallation sieht vor 3 Steckdosen, Lichtschalter für innen Decke, innen Wand über Bett, innen Wand über Sitzplatz. Ebenfalls Anschluss für Außenleuchte seitlich neben Tür mit Schalter innen

Es kommt eine Elektroheizung zum Einsatz.

Es wird außen ein Stahlblech Kamin angebaut mit Brandschutz in Alu, der vorerst jedoch nur der Optik dient.

 

 

 

 

 


 
www.steyr-t84.club  •  8990 Bad Aussee/Gallhof  •  Steiermark
info@steyr-t84.club